Bei einigen Bildern bin ich mir oft sicher, ob das Ergebnis in Farbe oder Schwarz/Weiß sein soll. Entweder ist es durch die Idee schon vorgeben, wie z. B. Film Noir, 20er Jahre oder Low Key (geht natürlich auch in Farbe), dass bei den Fotos eine Schwarz/Weiß Umwandlung durchgeführt werden soll.

Es kommt aber auch vor, dass vor Beginn des Shootings keine Umwandlung in Schwarz/Weiß geplant war. Und ich merke erst bei der Bearbeitung, wie gut die Bilder in Schwarz/Weiß wirken könnten.

Für einige Bilder Bilder weiß ich auch nach einem Vergleich zwischen Farbe und Schwarz/Weiß nicht, welche Version mir besser gefällt. Das geht mir bei diesen Beispielen so. Ich kann mich nicht wirklich entscheiden, daher kann man auch einfach beide Versionen nutzen (: (Vielleicht ist Schwarz/Weiß doch ein wenig passender…)