Ein Tag an der Ostsee. Eigentlich immer mit vielen Möglichkeiten zu fotografieren, aber heute war das Licht nicht so schön, keine Möwen weit und breit, kein nix (naja fast nix). Also ein wenig mit den Möglichkeiten der Kamera spielen. In einem Artikel habe ich mal zur Kenntnis genommen, dass meine Kamera Mehrfachbelichtung beherrscht. Nach kurzen suchen im Menü habe ich auch schnell die passenden Einstellungen gefunden. Aktiviert und mit 3 Belichtungen pro Foto angefangen. Das ist irgendwie spannend, man weiß nicht so richtig wie das Ergebnis wird. Aber nur kurz, nach den 3 eingestellten Fotos kann man sich das Ergebnis auf dem Display der Kamera ansehen. Macht Spaß.

Das probiere ich bei mangelnden Motiven nochmal aus und überlege mir was in diese Richtung, da gibt es bestimmt noch coole Sachen zu probieren.

IMG_5763a

Bild mit 3-fach Belichtung