Das war eher ein spontaner Kauf. Für 299€ ein Weitwinkelobjektiv für eine Vollformatkamera…

Kann das etwas sein. Okay für das Geld kann man es riskieren und einige schnell gelesene Bewertungen waren gar nicht so schlecht. Durch die eindrucksvollen Blickwinkel von 114 Grad bei Vollformatkameras und 92,5 Grad bei APS-C-Kameras ist dieses Objektiv besonders für Landschafts- und Architekturaufnahmen geeignet. Das Walimex liefert durchaus eine gute Bildqualität, selbst an den äußersten Rändern eines Vollformatsensor.

Das Objektiv ist manuell zu bedienen, das bedeutet die Blende und Entfernung sind am Objektiv einzustellen.

Ausstattung

  • manuelle Fokussierung
  • manuelle Blendeneinstellung
  • mit fester Gegenlichtblende
  • Brennweite 14 mm
  • hervorragende Lichtstärke von 2,8
  • Naheinstellgrenze: ca. 0,28m
  • inkl. Schutzbeutel und Schutzdeckel
  • kompatibel mit mit allen Canon DSLR wie z.B. EOS 6D, 1D, 1D Mark III, 1D Mark IV, 1Ds Mark III, 1Dx, 5D, 5D Mark II, 5D Mark III, 7D, 70D, 60D, 50D, 40D, 700D, 650D, 600D, 550D, 500D, 450D, 1100D, 1000D, 100D, 400D, 30D, 20D, 350D, 10D, 300D
  • Gewicht 600 gr

Ich werde in den nächsten Tagen mal ein wenig mit dem Objektiv und natürlich die Kamera davor, um die Häuser ziehen.

IMG_4953MK

Einfach mal in den Himmel fotgrafiert, mit dem Walimex 14mm; 1/50 Sek. und ISO100