Manchmal es durchaus spannend nur Teile oder Ausschnitte von Objekten zu fotografieren. Dem Betrachter ist es nicht sofort klar was er sieht und es macht es interessant. Oder es gibt zu viele Details bei einem Objekt und mach dadurch Sinn sich auf einzelne Details zu beschränken. Auf jeden Fall bei einer kleinen Fotoserie die mit mehren Detailaufnahmen zur „finale“ Gesamtaufnahme hinführt, finde ich es eine gute Idee, gerade bei gedruckter Präsentation z.B. bei einer Ausstellung. Bei meinen Beispielfotos erschließt sich allerdings sehr schnell um was es sich handelt…

 

IMG_7841MK

ISO-100, F/4, 1/1000 Sek., 65 mm Brennweite

IMG_7876MK

ISO-100, F/4, 1/1000 Sek., 105 mm Brennweite

IMG_7877MK

ISO-100, F/4, 1/2000 Sek., 85 mm Brennweite

IMG_7881MK

ISO-100, F/4, 1/4000 Sek., 65 mm Brennweite

IMG_7884MK

ISO-100, F/4, 1/1600 Sek., 24 mm Brennweite