Heute morgen habe ich den freien Tag genutzt und bin mit meinem Lensbaby am Phoenixsee spazieren gegangen. Ich habe mich bewusst, nur für das Lensbaby entschieden und kein anderes Objektiv benutzt. Die Kulisse mit den weißen Häusern und den vielen Baustellen am See haben sich aufgedrängt das Lensbaby zu benutzten. Die Konzentration auf nur einen kleinen Schärfepunkt im Bild und den daraus resultieren „Miniatureffekt“ passt hier prima wie ich finde. Das Lensbaby macht einfach Spaß und bringt einen dazu auszuprobieren. Zum Lensbaby möchte ich nichts schreiben, da gibt es die Herstellerseite, ich möchte nur erwähnen, dass ich ein Lensbaby Composer benutzte. Da beim Lensbaby die Blende nur mit Scheiben mit unterschiedlichen Bohrungen bestimmt wird, sind alle Bilder mit einer Blende F/5.6 aufgenommen. Auch einen Zoom sucht man vergeblich, alle Bilder mit Brennweite 50mm. Weiter Ideen und Fotos mit meinem Baby wird es sicher geben…

IMG_1398

ISO-200, F/5.6, 1/4000 Sek., 50 mm Brennweite

IMG_1400

ISO-200, F/5.6, 1/2000 Sek., 50 mm Brennweite

IMG_1405

ISO-200, F/5.6, 1/1250 Sek., 50 mm Brennweite

IMG_1414

ISO-200, F/5.6, 1/2000 Sek., 50 mm Brennweite

Mein Lensbaby Composer:

IMG_1337