Manchmal gelingen gute Fotos auch durch Zufall oder eher gesagt durch zufällige Beobachtung. Hier habe ich von einem Aussichtsturm auf dem Aschberg in Schleswig-Holstein fotografiert. Zuerst dachte ich, dass die Tische und Stühle mit den Schatten ein brauchbares Motiv sind. Dann kam der Fahrradfahrer hinzu und es gab die Diagonale, die das Bild in zwei Teile trennt. Aktiv/inaktiv, faul/fleißig, unsportlich/sportlich…

Jeder kann sich dazu eigene Gedanken machen, welcher Titel fällt einem dazu ein? Auf jeden Fall ein gutes Bild, wie ich finde.

Dazu fällt mir ein Zitat ein: „Die beste Kamera ist die, die man dabei hat“ :)

Unsportlich sportlich

Technische Details:

ISO-100, F/6.3, 1/800 Sek., 44 mm Brennweite